Schuldnerberatung

Schuldnerberatung Rechtsanwalt Dr. Bien

 
 

TELEFON
02381-92420-0

KONTAKT

TELEFON
02381-92420-0

KONTAKT

Schuldnerberatung

Mit der Schuldnerberatung hilft die Kanzlei Dr. Bien bereits seit 2002 erfolgreich Verbrauchern und Selbständigen aus finanziellen Extremsituationen.

Unser Ziel einer Schuldenbereinigung ist der Beginn eines wirtschaftlichen Neustarts von Ihnen.

Für dieses Ziel stehe ich Ihnen gerne mit meinen Beratern zur Seite.

Wir werden Sie dazu ausführlich über Ihre individuelle Situation zur Schuldenbereinigung beraten und Ihnen einen unkomplizierten Weg aus der Schuldensituation aufzeigen.

Video zur Schuldnerberatung

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit für unser Video zur Schuldnerberatung - 49 Sekunden, die sich lohnen können!
Durch das Abspielen erkennen Sie die Datenschutzhinweise der Fa. Google an.

Schuldnerberatung: Kostenloses Erstgespräch

Es besteht die Möglichkeit bereits innerhalb von 3 Jahren schuldenfrei zu sein. Welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen, zeigen wir Ihnen gerne in einem kostenlosen unverbindlichen Erstberatungsgespräch.

Dies kann in unseren Kanzleiräumlichkeiten in Hamm erfolgen oder aber auch deutschlandweit per Videotelefonie. Nehmen Sie hierzu gerne über unser Kontaktformular jederzeit Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns gerne an: 02381-92420-0!

Unsere Leistungen sind insbesondere:

  • Schuldnerberatung für Verbraucher
  • Schuldnerberatung für Selbständige
  • Insolvenzantragstellung
  • Begleitung im Insolvenzverfahren (wir sind an Ihrer Seite)
  • Erarbeitung von Verbraucher‐/Insolvenzplänen

Schuldnerberatung: Wie geht es weiter?

Sie haben unser kostenloses Erstberatungsgespräch genutzt und sich nun entschieden, dass wir Ihnen helfen sollen innerhalb weniger Jahre schuldenfrei zu werden.

Wenn Sie sich für eine Schuldnerberatung durch uns entscheiden, dann schließen wir mit Ihnen eine Honorarvereinbarung ab. Selbstverständlich ist uns bewusst, dass Sie in Ihrer Situation über wenig Geld verfügen.

Daher gibt es bei uns Festpreise für die Durchführung eines Schuldenbereinigungsplanes sowie anschließender Antragsstellung. Diese sind abhängig von Ihrer Gläubigeranzahl.

Wir bieten Ihnen in jedem Fall die Möglichkeit einer Ratenzahlung an.

Nach Beauftragung durch Sie benötigen wir von Ihnen eine Gläubigerliste, um mit Ihren Gläubigern Kontakt aufzunehmen und die aktuelle Höhe Ihrer Verschuldung in Erfahrung zu bringen.

Nachdem die Höhe Ihrer Verbindlichkeiten ermittelt und Ihre wirtschaftliche Situation analysiert wurde, wird der außergerichtliche Schuldenbereinigungsplan für Sie erarbeitet. Dieser ist zur Insolvenzantragstellung gesetzlich vorgeschrieben.

Die Gläubiger prüfen nach Erhalt die Durchführung eines außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplans.

Sollte es zu einer Zustimmung gelangen, dann wird der Plan ausgeführt. Sollte es zu einer Ablehnung kommen, dann stellen wir für Sie einen Insolvenzantrag beim zuständigen Insolvenzgericht.

Schuldnerberatung: Ablauf

Der Ablauf unserer Schuldnerberatung in Kurzform:

  • Kostenloses Erstgespräch
  • Aufstellung Ihrer Schulden
  • Verhandlung mit Gläubigern
  • Insolvenzantragstellung
  • Vertretung im Insolvenzverfahren
  • schuldenfrei nach Insolvenzverfahren

Wir helfen Ihnen zeitnah und unkompliziert.

Rufen Sie uns einfach an: 02381-92420-0

Oder schreiben Sie uns.
Wir reagieren schnellst möglich.

Schuldnerberatung: offizielle Informationen

Viele wissen schlichtweg nicht, dass das Insolvenzverfahren ausdrücklich von der Justiz in Deutschland unterstützt wird. Gern stellen wir Ihnen hier diese offiziellen Informationen des NRW Justizministeriums zur Verfügung.
Weiterführende Links:

Allgemeines zu Schulden, Insolvenz, zum Insolvenzrecht inkl. Video und Zwangsvollstreckung
Grundlagen und Begriffe zum Insolvenzverfahren
Ein Mahnbescheid wurde Ihnen zugestellt. Was ist jetzt zu beachten?
Zivilprozess: Verfahrensablauf, Kosten, häufige Fehler
Sie wollen einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen oder klagen, können aber die Kosten nicht dafür aufbringen.
Der Gerichtsvollzieher hat die Pfändung angekündigt.
Die Zwangsvollstreckung in Grundstücke durch Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung und Zwangshypothek
Wie kann ich mich wehren?
Schutz vor Vollstreckung!
Berechnung des Pfändungsfreibetrags
Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V.

Broschüren zu Themen der Schuldnerberatung

Broschüre: Beratungshilfe
Broschüre: Prozesskostenhilfe
Broschüre: Der Mahnbescheid
Broschüre: Die Verbraucherinsolvenz

Formulare zum Verbraucherinsolvenzverfahren

Antragsformular für das Verbraucherinsolvenzverfahren und das Restschuldbefreiungsverfahren
Ergänzungsblatt Anlage 7 zum Antragsformular für das Verbraucherinsolvenzverfahren
Merkblatt über das Verbraucherinsolvenzverfahren bis zum Eröffnungsbeschluss

Formulare zum Restschuldbefreiungsverfahren

Antrag auf Erteilung der Restschuldbefreiung
Merkblatt über das Verfahren zur Restschuldbefreiung

Formulare zur Verfahrenskostenstundung

Antrag auf Verfahrenskostenstundung (01.07.2014)
Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse
Merkblatt über die Stundung der Kosten des Insolvenzverfahrens
Merkblatt über die Stundung der Kosten des Insolvenzverfahrens (01.07.2014)

Formulare und Merkblätter zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Nachfolgende Merkblätter und Anträge sind gültig für NRW.

Antrag auf Eröffnung des Privat-Insolvenzverfahrens
Antrag auf Eröffnung des Regel-Insolvenzverfahrens für Natürliche Personen, Selbständige oder ehemals Selbständige mit Antrag auf Restschuldbefreiung (nicht Verbraucher gem. § 304 InsO)
Merkblatt Regelinsolvenz / Unternehmnsinsolvenz; juristische Personen/Personengesellschaften u.a.
Merkblatt für Schuldnerinnen und Schuldner im Insolvenzeröffnungsverfahren nach Zustellung eines Gläubigerantrages
Merkblatt für Schuldnerinnen und Schuldner zum Insolvenzplan
Merkblatt zur Eigenverwaltung im Insolvenzverfahren
Merkblatt InsO 18 gen. 11.2018 zur öffentlichen Bekanntmachung im Insolvenzverfahren (§ 9 InsO)

nach-oben
facebook youtube instagram pinterest
Besuchen Sie gern unsere Social Media Kanäle.
Mit Besuchen unserer Kanäle stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien der Anbieter wie Facebook, Youtube, Instagram und Pinterest zu.